banner-links-duesseldorfer-woche

rabaue
RABAUE

Seit Jahren zu Gast in der Hohenhaus Tenne in Hintertux.

Eine der Kult Bands im Zillertal !

christian-pape
Christian Pape  

Im Karneval gehört Christian Pape zur neuen Generation der Redner. Witzig, frisch und schlagfertig schafft er gekonnt den Spagat zwischen Stand up und  Karneval. Erstmals war Christian bei der Düsseldorfer Woche in Hintertux dabei und überzeugte mit einer tollen Show.

achin_und_olli
Achim und Olli

Seit vielen Jahren auf den Düsseldorfer Karnevalsbühnen zu Hause und  erstmals auch in Hintertux waren sie unter anderem auf der Bichlalm und im Almhit das richtige Stimmungsduo.

Oli-Materlik
Oli Materlik 

Oli war bei der ersten Düsseldorfer Woche dabei. Bekannt aus „Nightwash“, dem „Quatsch Comedy Club“ oder „Ottis Schlachthof“ gehört mit seinem Soloprogramm SOLL MIR RECHT SEIN „…klar zur Oberklasse der deutschen Stand up Comedians“.

heinz-huelsdorf
Heinz Hülshoff

Heinz der sympathische singende Wirt aus Ratingen überzeugte mit seinen „kurzen“ Medleys und einem Ohrwurm „Pille Palle“ ! Er ist schon nach der ersten Düsseldorfer Woche eine „Kult-Figur“ in Hintertux.

Swinging-Funfares
Swinging Funfares

Die Big Band mit ihrem markanten Sound hatte bei der Düsseldorfer Woche ein erneutes Heimspiel in Hintertux! Sie waren schon sehr oft zu Gast in der Tenne und auf dem Sommerberg.

Lutz-Kniep
Lutz Kniep 

Der Mann an der Trompete, oder besser gesagt „Mister Lasershow“. Was soll man bei Lutz mehr bewundern – seine Musik oder seine Lasershow, beides ist PERFEKT.

alt-schuss
Die Band Alt Schuss 

Die Band um Rainer Lieferscheidt wird 2014 erstmals in Hintertux dabei sein, wenn es heißt wir starten die zweite Düsseldorfer Woche

de-fetzer-2014-klein
De Fetzer

Die Band um „Meffi“ wie der Frontmann genannt wird, war zum zweitenmal in Hintertux zu Gast.

Spielten Sie vor Jahren schon bei der Kölschen Sommerwoche, rockten Sie jetzt die Tenne erneut!

bob-band-ohne-bart
BOB – Band ohne Bart

Einfach sympatisch die Jungs von BOB, die ebenfalls bei der ersten Düsseldorfer Woche dabei waren. Vollgas gab die Band in der Tenne, neben ihren Hits begeisterten sie auch mit einigen Oldies und so manche Zugabe war fällig.